Onlineseminare

Franken

Das fränkische Weinland begrenzen die Rhön im Norden, der Steigerwald im Osten,
das Taubertal im Süden und der Spessart im Westen. Die 6.100 ha Rebland konzentrieren sich vor allem rund um Klingenberg, Würzburg, Volkach und Iphofen und liegen ansonsten weiträumig verteilt über dem gesamten Anbaugebiet.
Frankens Winzer sorgen seit Jahren mit ihren Weinen auf nationaler und internationaler Bühne für Furore: Berühmt sind die Weine insbesondere aus Silvaner und Spätburgunder, welche zu Deutschlands Eliten gezählt werden.

Zu verkostende, spezifische Weintypen aus Franken sind:

  • Scheurebe trocken (Weißwein)
  • Riesling "fränkisch" trocken (Weißwein)
  • Silvaner trocken (Weißwein) 
Termine

Wann und Wo

Das dritte OnlineSeminar findet am 6. Mai 2021 um 19.00 Uhr statt.

Zunächst erhalten Sie eine allgemeine Einführung und erfahren alles Wissenswerte zu Franken, ehe unsere Kommentator*innen mit Ihnen drei sortentypische Weine aus Franken verkosten. Bei der Verkostung geht es um die Weintypen die speziell für die Region sind. Manuel Bretschi vom Deutschen Weininstitut und Franken-Experte, Sommelier und Weinjournalist Sebastian Bordthäuser führen Sie dabei durch das Programm.

Die Weinpakete zur Verkostung können Sie bei einem der Händler in der Liste unten erwerben. Es ist nicht wichtig welches Paket Sie bestellen, da in allen unten angebotenen Paketen die gleichen Weintypen enthalten sind, die repräsentativ für die Region sind und besprochen werden. Entsprechend enthalten die Pakete unterschiedliche Weine von verschiedenen Winzern, aber immer die gleichen Weintypen. Es ist Ihnen überlassen, welches Paket Sie sich bestellen. Klicken Sie für weitere Informationen einfach auf den jeweiligen Händler in der Liste. 

Sie können sich für eins der bereitgestellten Pakete entscheiden und dieses dann über den angegebenen Weg erwerben.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Onlineseminare.

Sie können sich hier die Aufzeichnung des Seminars anschauen.