Weintourismus | Verkostung | Wein unterwegs

Grauburgunder • Rosé • Rotweincuvée

22.09.2018
Tag des offenen Weins in Frankfurt am 22.09.18

Erlebt am Tag des offenen Weins am 22. September von 14 – 18 Uhr eine spannende Reise durch die verschiedenen Weinanbaugebiete Deutschlands, den facettenreichen deutschen Wein und lernt die vielen schönen und individuellen Weinhandlungen und Weinbars Frankfurts kennen.
Freut Euch auf einen unterhaltsamen vinophilen Tag mit anregenden Gesprächen und schmackhaften Weinen!

Pro Vinothek könnt Ihr 3 charakterstarke deutsche Weine für insgesamt 5€ verkosten.

Highlights:
• Besuch der teilnehmenden Vinotheken auf eigene Faust
• Verkostung von je 3 charakterstarken deutschen Weinen je Vinothek
• Austausch mit anderen Weinliebhabern und Weinkennern

Highlight im WeinBächer:
• Weingut Lorenz & Söhne, Grauburgunder, Nahe
• Weingut A. Ziegler, Rosé La Saignée du Rou, Pfalz
• Weingut Julius Zotz, Rotweincuvée „and relax“, Baden
• kleine individuelle Aromaschulung

Daten

Kontaktinfo

WeinBächer
Vinothek & Weinstube
Nibelungenallee 29
60318 Frankfurt

Telefon 06936607647

Weinbar/-bistro | Handel

Vinothek & Weinstube WeinBächer

Der WeinBächer im Frankfurter Nordend, nahe der Deutschen Bibliothek und des Bürgerhospitals gelegen, ist eine Vinothek und Weinstube mit besonderem Flair.

Der Weinbächer begeistert seit 2010 seine Gäste mit einer regionalen Wein- und Bierauswahl, kreativen Speisekarte, ideenreichen Veranstaltungen, entspanntem Ambiente, herzlichem Service und fachkundiger Beratung. Insbesondere die fränkischen Biere erfreuen sich großer Beliebtheit - als Alternative zum Wein.

In der Vinothek vor Ort kann man von Montag bis Freitag ab 17:30 Uhr Weine von ausgesuchten deutschen Winzern kaufen, z. B. Rheingau, Mittelrheintal, Nahe, Reinhessen, Baden, Franken, Mosel, hessische Bergstraße u. v.m.

In der Weinstube genießen die Gäste zwischen 17.30 und 24:00 Uhr ausgewählte Weinspezialitäten im offenen Ausschank. Dazu reicht die Weinbächer-Küche von 18:30 bis 21:30 Uhr Weinklassiker, kleine Snacks bzw. Winzerhäppchen und Gerichte aus den Weinregionen. Die Küche verwendet viele regionale Zutaten, daher wechselt das Speisenangebot je nach Jahreszeit.