Weintourismus | Weinpaket | Verkostung

09. Franken-Weinpaket für 34,70 EUR zzgl. 7,50 EUR Versand: 2019 Stettener Stein Riesling VDP. Ortswein, Weingut am Stein, Würzburg / 2018 Würzburger Silvaner «Der Urfranke», Weingut Meintzinger, Frickenhausen / 2019 Iphöfer Kronsberg Scheurebe trocken, Weingut Brennfleck, Sulzfeld

06.05.2021
Wir haben Euch ein schönes Paket mit Weinen aus Franken zusammengestellt. Es besteht aus drei Weinen dieses tollen Weingebietes. Wir wünschen Euch viel Freude und Genuss bei der Verkostung!

Alle drei Weine für 34,70 EUR zzgl. 7,50 EUR Versand.
Bezahlung möglich per Paypal, Überweisung oder Zahlung bei Abholung.
Bestellungen per Mail: mail@der-bocksbeutel.de
Bestellungen telefonisch: 040 / 46 11 46
Abholung auch vor Ort möglich.


Hier die Beschreibungen zu den Weinen des Pakets:

2019er Iphöfer Kronsberg Scheurebe trocken - Weingut Brennfleck, Sulzfeld am Main

2019 wurde die delikate Scheurebe 100 Jahre alt. Der Namensgeber Georg Scheu züchtete sie aus dem Riesling und einer wilden Bukettrebe.

Die Rebstöcke unserer Scheurebe sind bereits über 40 Jahre alt («Alte Reben») und stehen an den Hängen des Steigerwaldes auf leichtem Keuperboden.
Die Scheurebe ist eine Diva und stellt an ihren Standort beinahe ebenso große Ansprüche wie der Riesling. Sie wird kurz vor dem Riesling reif und ähnelt ihrer Muttersorte Riesling im ähnlich eleganten Süße-Säure-Spiel. Was sie aber besonders auszeichnet ist ihr typischer Duft nach Cassis, Stachelbeeren und Grapefruit. Trockene Scheureben sind eher selten. Diese hier besticht neben ihrem Duft und ihrer feinen Aromatik mit einer saftigen Frische und leckeren Fülle.
Die Scheurebe ist der Tipp zu asiatischen Gerichten, wir Franken lieben sie aber auch zu mildem Ziegenkäse, Fränkisch «Blauen Zipfeln», zu Muscheln in Weißwein.
Alkohol 13% vol., Restsüße 5,7 g/l, Weinsäure 6,3 g/l

2019er Stettener Stein Riesling trocken VDP. Ortswein - Weingut am Stein, Würzburg

Der Stettener Stein ist ein Monument!
Steil (bis zu 80% ! Steigung) liegt er hoch über dem Main, mit dramatischen Felsabrissen am Rand, mit Muschelkalk Schaumbänken, die zwischen 20 und 30 Meter aufragen.
Menschen, die diesen Berg bewirtschaften, müssen eine besondere Passion haben! Dazu kommt die gelebte Philosophie des biologisch-dynamisch arbeitenden Weinguts.
All das lässt deiser Riesling erahnen: glasklare Frucht, leicht salzige Mineralität, kompromißlos trocken, spontanvergoren und lange Lagerung auf der Feinhefe. Mit seiner saftigen Frische macht er richtig Trinkspaß!
Alkohol 12,5% vol., Restsüße 3,0 g/l, Weinsäure 5,7 g/l

2018er Würzburger Silvaner «Der Urfranke» trocken - Weingut Meintzinger, Frickenhausen

Wenn wir einen Wein mit besonderem Charakter und Potenzial entdecken, der ungeschminkt sein Terroir widerspiegelt, dann greifen wir zu, kaufen ihn auf und versehen ihn mit unserem Label,
dem Bock. So dieser Silvaner, den wir den «Urfranken» nennen.
Gewachsen ist er am Würzburger Stein, wo das Weingut neben seinen berühmten großen Nachbarn ein ein paar Parzellen hat, auf das es besonders stolz ist. Wenn man von einem Frankensilvaner spricht, denkt man an Begriffe wie durchgegoren, ehrlich, charaktervoll, herzhaft und würzig, dabei nicht zu leicht. Und genau das gefiel uns an diesem Silvaner. Vor allem auch sein Potenzial mit den Jahren immer besser zu werden. Er passt zu fast allen Speisen und immer wieder wunderbar: ein Glas am späten Nachmittag.
Alkohol 12,4% vol., Restsüße 5,4 g/l, Weinsäure 6,8 g/l
Daten

Kontaktinfo

DER BOCKSBEUTEL - Die Frankenwein Vinothek
Colonnaden 54
20354 Hamburg

Telefon 040 461146
Hier bestellenzur Partner-Homepage

Weinbar/-bistro

DER BOCKSBEUTEL - Die Frankenwein Vinothek

Wir sind das Urgestein in der Hamburger Weinszene. Mitten in der City.
1975 als eine Art Missionsstation für Frankenwein im Norden gegründet und bis dato zu einer Oase für urbane Weingenießer gereift.
Seit Jahrzehnten spüren wir die Perlen Weinfrankens auf, sind mit vielen fränkischen Weinmachern befreundet und ständig auf der Suche nach besonderen Tropfen, nach unentdeckten Weintalenten und dem perfekten Preis-Leistungsverhältnis. Mainstream lehnen wir ab.
Trinkkultur sehen wir seit jeher etwas gelassener und ohne Dogmen, Freude am Wein, Geselligkeit und Wohlfühlmomente sind uns wichtig.