Weinmenü

07. Franken-Weinpaket für 32,90 EUR inkl. Versand: 2020 Scheurebe, Juliusspital / 2018 Würzburger Riesling, Juliusspital / 2018 Silvaner, Weingut "Zur Schwane"

06.05.2021
Wir haben Euch ein schönes Paket mit Weinen aus Franken zusammengestellt. Es besteht aus drei Weinen dieses tollen Weingebietes. Wir wünschen Euch viel Freude und Genuss bei der Verkostung!

Alle drei Weine für 32,90 Euro bei Abholung im Geschäft.
Bei Lieferung erhalten Sie das Paket inklusive Verpackung und Versand für 32,90 Euro.
Präferierte Bezahlung: Paypal.
Bestellungen per Mail essich775@outlook.de, telefonisch unter 0234 - 7962 9898 oder über den Onlineshop: www.essich.online.

Hier die Beschreibungen zu den Weinen des Pakets:

2020er Scheurebe, Juliusspital

Charakterisierung:
Im Glas entfalten sich exotische Aromen von Stachelbeere und Ananas. Am Gaumen präsentiert sich ein animierendes und feines Süße-Säure-Spiel.

Speiseempfehlung:
Passt besonders gut zu asiatischen Wokgerichten oder zum Geflügelragout.

Herkunft:
Das Juliusspital besitzt Weinberge über das gesamte fränkische Weinanbaugebiet verteilt. Für unsere Gutsweinlinie wählen wir Jahrgang für Jahrgang diejenigen Trauben aus, welche für die Rebsorte typische Weine mit einer fruchtig frischen Stilistik liefern können.

Philosophie:
Wir legen größten Wert auf einen behutsamen Umgang mit der Natur - unser Ertrag im Weinberg ist bewusst begrenzt, wir achten auf ein optimales Bodenmanagement und auf ein intaktes Ökosystem. Güte geht uns immer vor Menge. Passend zur jeweiligen Weinbergsparzelle kultivieren wir ausgesuchte, klassische Rebsorten. Unser Ziel sind fränkische Weinpersönlichkeiten, mit Authentizität und Frische.

Der Ausbau:
Nur eine schonende Traubenverarbeitung sichert die natürliche Aromen des Leseguts. Vom speziellen Traubenaufzug, Pressung bis hin zur langsamen, kühlen Gärführung bei 16° - 18°C, setzen wir im Keller des Juliusspitals bei der Weinbereitung auf Sensibilität. Im Anschluss an die Gärung ruht der Jungwein auf seiner Feinhefe im Edelstahl, bevor er schließlich seinen Weg in die Flasche findet.

Bester Trinkgenuss:
VDP.GUTSWEINE besitzen eine moderne Weinstilistik, die auf eine feine Aromatik und eine trinkanimierende Struktur aufbaut. Diese Weine empfehlen wir für den zeitnahen Trinkgenuss, optimal ca. innerhalb der ersten zwei Jahre nach der Ernte.


2018er Würzburger Riesling, Juliusspital

Charakterisierung:
Typische Pfirsich- und Citrus-Aromatik. Mineralisch, geradlinig
und mit lebhaftem Säurespiel am Gaumen

Speiseempfehlung:
Passt hervorragend zu Krustentieren und feinen Fischgerichten.

Herkunft:
Dieser Wein wächst auf dem klassischen Muschelkalk der Würzburger
Weinlagen. Gemeinsam mit dem Einfluss des Mains prägen der Boden und das
Kleinklima das Geschmacksprofil dieser Weine: geradlinig, filigran und mit typischen, leicht pfeffrigen Flintnoten.

Philosophie:
Wir legen größten Wert auf einen behutsamen Umgang mit der Natur -
unser Ertrag im Weinberg ist bewusst begrenzt, wir achten auf ein optimales
Bodenmanagement und auf ein intaktes Ökosystem. Güte geht uns immer vor
Menge. Passend zur jeweiligen Weinbergsparzelle kultivieren wir ausgesuchte,
klassische Rebsorten. Unser Ziel sind fränkische Weinpersönlichkeiten, mit
Authentizität und Frische.

Der Ausbau:
Auch im Keller steht die schonende Weinbereitung im Vordergrund. Die
langsame, kühle Gärführung bei 16° - 18° C im Stahltank benötigt bis zu 30 Tage. Im Anschluss reift der Jungwein auf seiner Feinhefe im Edelstahl, bevor er schließlich seinen Weg in den Bocksbeutel findet.

Bester Trinkgenuss:
Dieser VDP.ORTSWEIN besitzt neben seiner präsenten Aromatik und eine gute mineralische Struktur, die eine Entwicklung auf der Flasche zulässt. Der Wein verspricht frühzeitig nach der Füllung Genuss, der sich aber auch in den
nächsten zwei Jahren noch steigern wird.


2018er Silvaner, Weingut "Zur Schwane"

In den Weinbergen von Volkach über dem Main reifen die Trauben optimal aus und liefern einen geradlinigen, ausgewogenen und nachhaltigen Wein mit Frucht, Würze und Mineralik.
Leichte Aromatik von Heu und Stroh, im Gaumen sehr viel Kraft aber auch eine sehr feine Struktur nach salzigen und mineralischen Muschelkalk. Langer Abgang mit einer typischen Struktur eines fränkischen Silvaners.

Die Herkunft:
Die Trauben stammen aus unserer Top Lage Escherndorfer Lump. Die Rebstöcke wachsen hier auf purem Muschelkalk.
Daten

Kontaktinfo

EssIch
Hasenwinkeler Str. 185
44879 Bochum

Telefon 0234 - 7962 9898
Hier bestellenzur Partner-Homepage

Handel

EssIch

Wonach steht Ihnen der Sinn?

Suchen Sie was Leckeres zum Naschen, Köstliches zum Trinken, Herzhaftes zum Schlemmen, Ungewöhnliches zum Verschenken oder Hochwertiges zum Kochen?
Das Sortiment von EssIch lässt keinerlei Wünsche offen.
Regionale und internationale Produkte, saisonale Schwerpunkte, Themenkollektionen
und Trends machen den Besuch im EssIch das ganze Jahr über zur kulinarischen Entdeckungsreise.
Sie sehen, schmecken, riechen, spüren und stellen fest, was EssIch bedeutet:
Handverlesene Qualitäts-Produkte für die eigene kreative Küche oder als repräsentatives Geschenk. Produkte aus kleinen Manufakturen, immer schonend zubereitet aus den besten Zutaten und von uns persönlich getestet.