Weinpaket | Verkostung | Wein unterwegs

Franken - unser Probierpaket mit 3 Flaschen €27,00 zzgl. Porto, 6er Probierpaket portofreier Versand

06.05.2021 - 00.00.0000
Franken
Das fränkische Weinland begrenzen die Rhön im Norden, der Steigerwald im Osten, das Taubertal im Süden und der Spessart im Westen. Die 6.100 ha Rebland konzentrieren sich vor allem rund um Klingenberg, Würzburg, Volkach und Iphofen und liegen ansonsten weiträumig verteilt über dem gesamten Anbaugebiet. Frankens Winzer sorgen seit Jahren mit ihren Weinen auf nationaler und internationaler Bühne für Furore: Berühmt sind die Weine insbesondere aus Silvaner und Spätburgunder, welche zu Deutschlands Eliten gezählt werden.


Zu verkostende, spezifische Weintypen aus Franken sind:

Iphöfer Kalb 2019Scheurebe trocken - Weingut Emmerich
Elegante Scheureben-Aromen wie rote Beeren, zarte Holunderblüte und kräuterige Noten. Fruchtig weich und harmonisch.

Iphöfer Kronsberg 2019Riesling "fränkisch" trocken - Weingut Emmerich
„Fränkisch trocken“, hierbei sind bis zu 4 g/l Restzucker erlaubt. Beim verkosten keine süßen Aromen, dafür deutlich vordergründige, trotzdem zarte Säurestruktur.

Handthaler Stollberg 2018 Silvaner SIGNATUR trocken - Weingut Baumann "Forellenhof"
Ein zarter Frühlingswein. Perfekt zum Spargel. Gerne auch zu nicht zu stark gewürzen Fischgerichten.
Daten

Kontaktinfo

Weinkellerei Karl Weber e.K.
Von-Quadt-Straße 36
51069 Köln- Dellbrück

Telefon 49 (0) 221 684 500
zur Partner-Homepage

Handel

Weinkellerei Karl Weber e.K.

WeinWeber in Köln.

Über 60 Jahre Weinkompetenz.
In unserem Onlineshop sind im Sortiment mehr als sechshundert Weine und Spirituosen gelistet. Raritäten und alte Jahrgänge nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.
Wir führen Qualitätsweine aus den wichtigsten deutschen Weinbaugebieten. Bei uns finden Sie aktuelle Weine weltweit bekannter Winzer sowie Raritäten und Besonderheiten auch aus älteren Jahrgängen.

Über diese Programm hinaus führen wir Wein und Spirituosen aus den wichtigsten Weinregionen der Welt. Ob aus Burgund, Bordeaux, Loire, Toskana, Apulien, Rioja, Navarra, Ribero del Duero, um nur einige zu nennen, bei uns werden Sie fündig.

Gin, Vodka, Whisk(e)y, Eau de Vie, Sherry, Portwein, Madeira, Armagnac, Calvados und Cognac runden das Angebot ab.

Die Geschichte der Weinkellerei Karl Weber in Köln

Bereits am 1. Februar 1961 im Alter von 21 Jahren gründete Karl Weber seine Weinkellerei. Zunächst als freie Provisionsvertretung für Wein, Sekt und Spirituosen wurde daraus bald ein erfolgreicher Handel und Weinimport.

Karl Weber fuhr mit seinen Proben quer durch Deutschland und erreichte so seine Kunden, häufig in Adelsfamilien und bei Industriellen denn dort gab es bereits in den frühen 1960er Jahren ein großes Verständnis für hochwertige Weine.

Auch den Import aus Frankreich erledigte Karl Weber selbst und war einmal im Monat mit seinem kleinen LKW in Frankreichs schönsten Weinregionen anzutreffen. Als Mitglied der wichtigsten Weinbruderschaften in Bordeaux, Loire und Burgund fand er immer die schönsten Weine und brachte diese mit nach Deutschland.

Karl Weber verband eine tiefe Freundschaft mit Günter Blindert, einem erfolgreichen Gastronomen in Köln. Diese beiden Herren erweiterten die Importkellerei in den 1990er Jahren um einen stationären Weinhandel, der heute, nach dem viel zu frühen Tod des Gründers, von Günter Blindert weiter erfolgreich geführt wird.

Die WeinEntdecker Pakete werden über unseren Shop www.weinweber.de in einer eigenen Kategorie angeboten. Der Versand erfolgt auf dem Postweg bundesweit oder über Abholung vor Ort. Als Zahlungsmethoden werden die üblichen Zahlungswege wie Vorkasse, paypal, Überweisung angeboten.