Verkostung

"WeinEntdecker werden!" - Tag des offenen Weins

05.09.2020
Tag des offenen Weins
3, 2, 1 - Tag des offenen Weins!

In diesem Jahr findet erneut der "Tag des offenen Weins" in Frankfurt statt.

Am Samstag, den 5. September 2020 habt Ihr die Chance, in verschiedenen Weinfachhandlungen und Vinotheken, deutsche Weine zu verkosten und dabei miteinander ins Gespräch zu kommen.

Für nur fünf Euro pro Station könnt Ihr jeweils drei deutsche Weine verkosten!

Unser Motto: Alltagswein? Von wegen! Außergewöhnliche Rebsorten neu entdeckt

Auxerrois aus Baden, Pinot Meunier aus Württemberg, Rotling aus Franken oder Albarino aus Rheinhessen - Deutschland hat mehr zu bieten als Riesling, Grau- oder Spätburgunder.

Also sagt Euren Freunden Bescheid und geht auf einen vinophilen Spaziergang durch Frankfurt.
Daten

Kontaktinfo

WeinSocietät
Leipziger Straße 42
60487 Frankfurt

Telefon 069 / 705607

Weinbar/-bistro | Handel | Bio/Feinkost

WeinSocietät

Große Namen sind etwas Wunderbares – im Kino, in der Politik oder beim Fußball. Famose Weine werden nicht von Punktrichtern gemacht.

Unsere Liebe gilt daher den familiengeführten Weingütern und Domainen. Hier arbeiten Menschen für Menschen – handwerklich. Terroir ist für sie kein Werbespruch, Natur und Tradition erleben wir hier nicht nur im Hochglanzfilm. Und Qualität steht keineswegs nur auf dem Etikett. Genuss ist der Motor „unserer“ Winzer – und mit diesem verzaubern sie Nase und Gaumen. Diese Frauen und Männer geben dem Wein das Gesicht. Könnte Innovation schöner sein?

Gerne auch „bio“. Viele Winzer arbeiten biologisch oder gar biodynamisch, bisweilen auch ohne offizielles Siegel. In der WeinSocietät finden Sie so viel „bio“ wie möglich – Tendenz steigend.

Der Wein für jeden Tag? Der besondere Tropfen für eine Feier? Wir finden zusammen den „Richtigen“!